Selbstlernende Agenten

6. May 2019
6. May 2019 makerspace

Am 15.05. um 18:30 dreht sich beim Makerspace alles um Machine Learning, genauer gesagt werden wir uns mit Reinforcement Learning beschäftigen. Algorithmen dieser Art wurden beispielsweise in den Jahren 2016 und 2017 von Google DeepMind dazu verwendet, die weltbesten Spieler im Brettspiel Go zu schlagen. Diese sogenannten Agenten können aus ihrer Erfahrung lernen und das gesammelte Wissen zur Erfüllung einer Aufgabe verwenden.

Wir werden an diesem Termin eine kurze Einführung in das Machine Learning und speziell in das Reinforcement Learning geben. Es wird gezeigt, wie einfach die Anwendung dieser Algorithmen in Python ist. Danach werden wir selbst Hand anlegen und Agenten trainieren, welche den Umgang mit Atari-Spielen wie Pong lernen.

Für das Live-Coding ist die Mitnahme eines eigenen Notebooks von Vorteil. Darauf sollte Python3 installiert sein, unter Windows wird die Anaconda-Distribution (https://www.anaconda.com/distribution/) zusammen mit der Entwicklungsumgebung PyCharm (https://www.jetbrains.com/pycharm/download/) empfohlen. Anleitungen und Source-Codes werden zeitgerecht im Gitlab-Repository
https://gitlab.fh-ooe.at/makerspace/reinforcement-learing zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!